Header-Bild Gramastettner Krapferl Home Original Gramastettner
Tradition belebt
Eine über 100 Jahre alte Tradition aus dem bezaubernden mühlviertler Markt Gramastetten lässt die Menschen, die die einzigartigen Köstlichkeiten aus der Backmanufactur Hummel's gekostet haben, nicht mehr los. Die Tradition der Krapferl und des Zwieback wird weitergeführt und lebendig in die immer neuen Zeiten getragen.

Seit 111 Jahren Handwerk

Im Ort ihrer Erfindung werden die Original Gramastettner Krapferl und der Original Gramastettner Zwieback heute nach dem selben Rezept und mit genauso viel Liebe zum Bäckerhandwerk produziert wie 1898, als die Familie Hummel begann, köstliche Krapferl und süßen Zwieback herzustellen.

Geheimes ganz berühmt

Wenn der Name der Naschereien noch so bekannt ist, das Rezept für die feinen Zuckerbäckereien aus der Hummel's Backmanufactur ist seit Bäckergenerationen geheim und wird gut geschützt, damit es nur nicht verloren geht. Auf den Genuss der Original Gramastettner Köstlichkeiten möchte man doch nicht verzichten.
Eines wäre immer zu wenig. Die Gramastettner Krapferl kommen selten alleine. So kann man guten Gewissens das eine oder andere verschenken.

Eines wäre immer zu wenig. Die Gramastettner Krapferl kommen selten alleine. So kann man guten Gewissens das eine oder andere verschenken.

Krapferl für Krapferl: In der Manufactur warten jeden Morgen die neuen, gezuckert oder in Schokolade getunkt, auf feine Gesellschaft in einem unbekannten Wohnzimmer.

Krapferl für Krapferl: In der Manufactur warten jeden Morgen die neuen, gezuckert oder in Schokolade getunkt, auf feine Gesellschaft in einem unbekannten Wohnzimmer.

Der Name sagts: In der Hummel's Backmanufactur wird Hand angelegt. Handwerk und Handarbeit machen aus den Krapferl Originale.

Der Name sagts: In der Hummel's Backmanufactur wird Hand angelegt. Handwerk und Handarbeit machen aus den Krapferl Originale.